Ladevorgang

Mit einem Elektrofahrzeug leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zum Erhalt unserer einzigartigen Insel. Um sich jederzeit klimaschonend auf Sylt fortbewegen zu können, stellen wir insgesamt 10 öffentliche Ladesäulen der EVS als Ihre Energiequelle zur Verfügung.
Die Ladesäulen im öffentlichen Raum besitzen auf jeder Seite einen Ladepunkt, der mit „Ihrer“ RFID-Karte frei zugänglich ist, die Sie bei Übergabe des E-PKWs erhalten. Sie können unbegrenzt wiederaufladen, denn das Aufladen ist in Ihrem Angebot inkludiert! Laden Sie Ihr Auto, wo Sie wollen, so oft Sie wollen!

Halten Sie das Ladekabel bereits vor Ankunft an der Ladesäule griffbereit. Einmal angekommen empfehlen wir folgendes Vorgehen:

Schritt 1

Halten Sie die RFID-Karte, die Sie mit der Fahrzeugübergabe erhalten haben, vor das Display und folgen Sie der entsprechenden Anleitung auf der Anzeige oberhalb des Ladepunktes.

Schritt 2

Nach der automatischen Prüfung und Freigabe der Säule starten Sie den Ladevorgang. Öffnen Sie hierfür den Ladedeckel an Ihrem Fahrzeug und verbinden Sie die Ladebuchse mit der Ladesäule.

Schritt 3

Nun wird automatisch der Ladevorgang gestartet und der Ladestecker wird verriegelt.

Schritt 4

Wenn Sie den Ladevorgang beenden möchten, betätigen Sie die entsprechende Taste auf der Funkfernbedienung Ihres Fahrzeugs. Öffnen Sie zunächst das Fahrzeug. Anschließend können Sie die Ladebuchse entriegeln – ziehen Sie erst das Ladekabel vom Fahrzeug und dann von der Ladesäule ab.

Schritt 5

Entdecken Sie weiter die schöne Insel Sylt.

 

Die E-Mobility Flotte.

Wählen Sie Ihre ganz individuelle Art der Mobilität: Ob vier oder zwei Räder, mit 5 Sitzen oder mit einem Sattel. Dabei garantieren wir Ihnen höchste Qualität und besten Service aus dem Hause Mercedes–Benz, smart sowie unserer weiteren Mobilitätspartner.
Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC

Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC

Leistung: 300 KW (408 PS)

Reichweite: 445-471 km

Sitze: 5

smart EQ forfour

smart EQ forfour

Leistung: 60 KW

Reichweite: 155-160 km

Sitze: 4

smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo cabrio

Leistung: 60 KW

Reichweite: 155-160 km

Sitze: 2

smart EQ fortwo

smart EQ fortwo

Leistung: 60 KW

Reichweite: 155-160 km

Sitze: 2

Unu Elektroroller

Unu Elektroroller

Leistung: 3 kw

Reichweite 30 - 35 km

Beschleunigung: 0-45 km/h: 13s

Babboe City Mountain

Babboe City Mountain

geeignet für 1-2 Kinder

Reichweite: 40-60 km

Starker Yamaha Mittelmotor

Winora Yakun Tour

Winora Yakun Tour

Mountainbike

sportlicher Yamaha-Motor

Tretunterstützung bis 25 km/h

Winora Sinus iR8f Tiefeinsteiger

Winora Sinus iR8f Tiefeinsteiger

freilaufend

tiefer Einstieg

kraftvoller Bosch-Motor

Winora Sinus iR8f Herren

Winora Sinus iR8f Herren

freilaufend

hoher Einstieg

kraftvoller Bosch-Motor

Winora Sinus iR8f Trapez

Winora Sinus iR8f Trapez

freilaufend

Mittelhoher Einstieg

kraftvoller Bosch-Motor

E-Scooter

E-Scooter

Leistung: 3 kw

Reichweite: ca. 20 km

inkl. 1 x Fahrradhelm (Helmpflich)